Pampow: Alkoholisierte Fahrerin rammte einen Pkw

svz.de von
11. September 2015, 13:13 Uhr

In Pampow hat eine alkoholisierte Autofahrerin am Donnerstagabend beim Ausparken einen Pkw gerammt und war dann mit ihrem Mercedes geflüchtet. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kehrte die mutmaßliche Unfallfahrerin zurück und parkte ihren Wagen rund 50 Meter von Unfallstelle entfernt. Ein Zeuge hatte die Polizei darauf hingewiesen, sodass die Beamten die Fahrerin kurz darauf kontrollierten. Dabei stellten sie  bei der 32-jährigen Fahrerin einen Atemalkoholwert von 1,74 Promille fest. Die Polizisten stellten den Führerschein der Mercedes- Fahrerin sicher und veranlassten eine Blutprobenentnahme

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen