Online-Betrug in Boizenburg: Küchengerät bezahlt aber nicht geliefert

von
24. November 2017, 10:12 Uhr

Im Polizeirevier wurde eine Anzeige wegen Betruges aufgenommen. Durch den Geschädigten wurde im September 2017 in einem Online-Shop ein Küchengerät für 370 Euro  bestellt. Der Kauf und die Lieferung wurden unmittelbar nach der Bestellung per Email bestätigt und zugesagt.

Zunächst schien alles zur Zufriedenheit zu laufen, doch dann gab es Lieferschwierigkeiten, die entschuldigt wurden. Letztendlich ist das Küchengerät bis heute nicht beim Kunden angekommen und die Firma ist auf keinem Weg mehr für ihn erreichbar.

Die Firma hatte das Küchengerät für 30 Euro  günstiger angeboten, als die   Mitbewerber.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen