Nutteln: Motorradfahrer bei Kollision mit Hund schwer verletzt

svz.de von
24. Juni 2019, 11:52 Uhr

In Nutteln bei Sternberg wurde am Samstagabend ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Kradfahrer gegen 20:30 Uhr mit einem plötzlich auf die Straße laufenden Hund zusammengestoßen und daraufhin gestürzt. Das 62-jährige Unfallopfer wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Schwerin gebracht. Nach Angaben des Hundebesitzers war das Tier beim Schließen des Tores auf einmal auf die Straße gelaufen. Augenscheinlich ginge es dem Hund nach dem Unfall gut. Am Motorrad entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen