Neustrelitz: Verdächtige nach Bäckerei-Überfall gefasst

svz.de von
19. August 2016, 15:08 Uhr

Die Polizei in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat einen Überfall auf eine Bäckerei innerhalb weniger Stunden aufgeklärt. Wie eine Sprecherin sagt, wurden ein 18-Jähriger und ein 27 Jahre alter Komplize am Freitag festgenommen. Der 18-Jährige soll die Angestellten am Donnerstagabend mit einem Messer bedroht und so mehrere Hundert Euro Bargeld erpresst haben.

Auf die Spur der Männer sei die Polizei unter anderem durch eine gute Personenbeschreibung gekommen. In der Wohnung des bereits polizeibekannten 18-Jährigen sei auch das Messer gefunden worden. Die Staatsanwaltschaft habe Haftbefehle für beide Männer beantragt. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen