Neustrelitz: Schuppen brennt ab

svz.de von
05. Juni 2016, 15:29 Uhr

Am 05.06.2016 kam es gegen 11:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Schuppenbrand in der Parkstraße in Neustrelitz. Der Schuppen brannte komplett ab. Dadurch wurde auch ein Teil der Fassade und des Dachkasten vom angrenzenden Eigenheim beschädigt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen des Feuers auf das gesamte Eigenheim verhindert werden.

Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen auf dem Grundstück sowie im Haus. Bei dem Brand entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 EUR. Im Einsatz waren 23 Kameraden der Feuerwehren Neustrelitz und Alt Strelitz sowie zwei Rettungswagen. Zur genauen Brandursachenermittlung kam der Kriminaldauerdienst  Neubrandenburg und ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Weitere Bearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei Neustrelitz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen