Neustrelitz: Brand an einem Wohnhaus

von
29. Juni 2015, 07:49 Uhr

Am Sonntag gegen 17:50 Uhr kam es in Ehrenhof bei Blumenholz zum Brand des Dachkastens eines Wohnhauses. Der Hausbesitzer hatte versucht mit einer Lötlampe ein Wespennest zu zerstören, das sich am Dachkasten befand. Dieser geriet dabei in Brand. Löschversuche des Besitzers und dessen Nachbarn konnten das Feuer nicht eindämmen. Die daraufhin alarmierte Freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Gegen den leichtsinnigen Wespenbekämpfer wurde Anzeige erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen