Neustrelitz: Betrunkener Fahrer kollidiert mit parkendem Auto

von
19. Dezember 2018, 06:50 Uhr

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr ereignete sich in Neustrelitz in der Wilhelm-Stolte Straße ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein 39-Jähriger kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkenden Auto. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge beschädigt und waren nicht mehr fahrtüchtig.

Während der Unfallaufnahme wurde bei dem 39 Jahre alten Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Einen freiwilligen Atemalkoholtest vor Ort verweigerte dieser jedoch. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme zur Feststellung der Alkoholkonzentration im Blut angeordnet und der Führerschein vorläufig beschlagnahmt. Gegen den Fahrzeugführer wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen