Neustrelitz: Auffahrunfall-Kradfahrer schwer verletzt

svz.de von
17. Mai 2019, 19:20 Uhr

Auf der L 25 zwischen Neustrelitz und Lindenberg fuhr heute um 16.45 Uhr ein 17-jähriger Motorradfahrer auf einen stehenden PKW VW. Dabei stürzte er und zog sich schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu. Zur medizinischen Behandlung wurde der Jugendliche in das Klinikum Neubrandenburg gebracht. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2000,- EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen