Neustrelitz: 30 Meter langer Schriftzug an der Strelitzhalle

von
30. Mai 2020, 20:11 Uhr

Am Sonnabend gegen 5:30 Uhr stellten die Beamten des PHR Neustrelitz während ihrer Streife eine Sachbeschädigung durch eine Schmiererei in der Louisenstraße fest. Durch unbekannte Täter wurde mittels gelber Sprühfarbe die Fensterfront der Strelitzhalle beschmiert. Der Schriftzug "Faschistische Coronamaßnahmen Danke Henry" hatte eine Länge von 30 Metern. Der Bürgermeister der Stadt Neustrelitz hat sofort die Entfernung des Schriftzuges in Auftrag gegeben. Der Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen