zur Navigation springen

Neustadt-Glewe: Mit 1,8 Promille mit dem Auto beim Bierholen erwischt

vom

svz.de von
erstellt am 27.Jul.2017 | 12:27 Uhr

Angetrunken ist ein 50-Jähriger in Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zum Bierholen gefahren und hat sich damit ein Ermittlungsverfahren eingehandelt. Zeugen hatten die Polizei am Mittwochabend alarmiert und von der Alkoholfahrt des 50-Jährigen berichtet. Daraufhin suchten Beamte die Wohnung des Mannes auf und ließen ihn „pusten“, teilte die Polizei am Donnerstag in Ludwigslust mit. Das Ergebnis des Tests: ein Atemalkoholwert von knapp 1,8 Promille. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen