Neukloster: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und PKW

von
25. Juli 2018, 07:45 Uhr

Am Dienstag ereignete sich gegen 17:15 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bützower Straße in Neukloster, im Landkreis Nordwestmecklenburg.

Nach bisherigem Sachstand kam der unfallverursachende PKW-Fahrer aus einer Einmündung und fuhr auf die Hauptstraße. Hierbei übersah dieser den auf der Hauptstraße befindlichen und vorfahrtberechtigten Motorradfahrer. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Der 51-jährige Motorradfahrer trug außer dem Helm keine weitere Schutzkleidung und verletzte sich hierdurch schwer, aber nicht lebensbedrohlich.

Der 42-jährige Autofahrer blieb unverletzt, konnte jedoch keine erforderliche Fahrerlaubnis nachweisen. Gegen ihn wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und mussten geborgen werden. Es entstand Sachschaden von ca. 4000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Straße gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen