zur Navigation springen

Neukloster: Glasplatten rutschen auf Bauarbeiter - Mann schwer verletzt 

vom

svz.de von
erstellt am 09.Mär.2017 | 14:00 Uhr

Ein 21 Jahre alter Monteur ist am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in Neukloster (Landkreis Nordwestmecklenburg) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann Spanngurte gelöst, mit denen große Glasscheiben gesichert waren. 16 Glasplatten mit einem Gewicht von je 50 Kilogramm fielen dem Monteur auf die Beine und verletzten ihn schwer.

Er kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik. Ein Fremdverschulden wurde durch Polizei und einen Mitarbeiter des Landesamtes für Gesundheit und Soziales ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen