Neukloster: Diebe haben es auf Schmuck und Bargeld abgesehen

svz.de von
14. Mai 2017, 08:57 Uhr

Am Samstag zwischen 5:30 Uhr und 16 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Nevern in der Gemeinde Neukloster ein. Im Innern des Hauses durchsuchten die Täter mehrere Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und am Tatort Spuren gesichert. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge geben können, wenden sich bitte an das Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841-2030 oder nutzen die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen