Neugarten-Unterdorf: Kind bei Unfall schwer verletzt

von
04. September 2018, 06:57 Uhr

Gestern Nachmittag wurde in der Ortslage Neugarten-Unterdorf ein 10-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde. Der Junge ist mit einem selbstgebauten Kettcar mit hoher Geschwindigkeit direkt auf die Straße gefahren. In diesem Moment fuhr ein Transporter mit de vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h die Dorfstraße entlang. Trotz Gefahrenbremsung und Ausweichmanöver kollidierte der Transporter mit dem Kettcar. verletzte sich der Junge schwer und wurde ins Klinikum Neubrandenburg gebracht. Am Transporter entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen