zur Navigation springen

Neubukow: Täter nach Rauschgifthandel festgenommen

vom

Im Ergebnis eines langfristig geführten Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Rostock und der Kriminalpolizeiinspektion Rostock wegen Handel mit Betäubungsmitteln wurden heute gegen 16:00 Uhr zwei männliche Tatverdächtige in Neubukow durch Spezialeinsatzkräfte des Landes M-V festgenommen.

Betäubungsmittel in erheblichem Umfang wurden sichergestellt. Auf Grund der noch andauernden Ermittlungen können weiterführende Informationen frühestens am morgigen Tag erfolgen.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Jan.2014 | 20:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen