Neubukow: Fahrzeug komplett ausgebrannt

von
04. April 2019, 13:16 Uhr

Gestern, gegen 23:30 Uhr, ging in Neubkow, Wismarsche Straße, ein seit längerer Zeit auf dem Parkplatz abgestellter PKW Fiat in Flammen auf und brannte komplett aus. Die FFW Neubukow löschte das Feuer. Ursprung des Feuers war der Innenraum. Derzeit wird von Brandstiftung ausgegangen und der Schaden mit 500 Euro angegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen