zur Navigation springen

Neubrandenburg: Zwei entwendete hochwertige Fahrzeuge auf BAB 20

vom

svz.de von
erstellt am 31.Jul.2015 | 16:53 Uhr

Gute Zusammenarbeit zwischen den Autobahn- und Verkehrspolizeirevieren Grimmen und Altentreptow: Heute gegen 07:39 Uhr wurden durch Kräfte des AVPR Grimmen hochwertige Fahrzeuge auf der BAB 20, Höhe Parkplatz Riedbruch, aus Richtung Lübeck kommend, festgestellt. Eines der Fahrzeuge, ein Porsche Cayenne, wurde gestoppt und kontrolliert. Im weiteren Verlauf bestand der Verdacht, dass es sich um ein entwendetes Fahrzeug handelt. Aufgrund dessen informierten die Beamten des AVPR Grimmen umgehend die Einsatzleitstelle, sodass die Polizeivollzugsbeamten des AVPR Altentreptow Kenntnis erhielten.

Diese konnten ein zweites Fahrzeug auf Höhe der Abfahrt Neubrandenburg Ost stoppen. Es handelte sich um einen 5er BMW GT. Auch hier bestand der Verdacht des Diebstahls. Beide Fahrer, im Alter von 40 und 27 Jahren, wurden vorläufig festgenommen. Im Rahmen der Ermittlungen wurde bekannt, dass beide Fahrzeuge einer Familie in Hamburg zugeordnet werden können und von dort entwendet wurden.

Durch das Landeskriminalamt Hamburg werden alle weiteren Ermittlungen fortgeführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen