Neubrandenburg: Verkehrsunfall

svz.de von
14. September 2018, 06:51 Uhr

Am heutigen Freitag kurz nach Mitternacht ereignete sich in Neubrandenburg, auf dem Friedrich-Engels-Ring, kurz nach der Auffahrt zur Neustrelitzer Straße ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Die 58 Jahre alte Fahrerin eines Pkw befuhr den Friedrich-Engels-Ring aus Richtung Neustrelitzer Straße kommend. Beim Auffahren auf den Friedrich-Engels-Ring bemerkte sie zu spät, dass der von links kommende vorfahrtberechtigte Lkw auf dem mittleren Fahrstreifen fuhr und kollidierte mit diesem. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro. Die beteiligten Fahrer blieben unverletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen