Neubrandenburg: Jugendliche mit Messer bedroht und beraubt

von
17. Mai 2020, 11:25 Uhr

Ein 23 Jahre alter Mann soll in Neubrandenburg zwei Jugendliche mit einem Messer bedroht und beraubt haben. Zu der schweren räuberischen Erpressung kam es am Samstagabend im Neubrandenburger Kulturpark, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Zwei 15-Jährige seien mit einer Musikbox unterwegs gewesen, als der Mann mit vorgehaltenem Messer den Lautsprecher gefordert habe. Der Mann sei mit der Musikbox zunächst geflüchtet. Beamten hätten ihn bei einer Fahndung festgenommen. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 1,61 Promille ergeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen