Neubrandenburg: Einbruch in ein Wohnhaus im Stadtgebiet Broda

von
10. Februar 2018, 09:02 Uhr

Am 09.02.2018, um 22:26 Uhr informierte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Stadtgebiet Broda die Einsatzleitstelle des  Polizeipräsidiums Neubrandenburg darüber, dass in ihr Eigenheim eingebrochen wurde. Der oder die Täter brachen ein Fenster auf und drangen dann in das Haus ein. Aus dem Haus wurde Schmuck im Wert von mehreren 1000 Euro entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Kriminaldauerdienst des Kriminalkommissariats Neubrandenburg befand sich zur Spurensuche im Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen