Neubrandenburg: Diebstahl von zwei E-Bikes aus der Innenstadt

von
26. September 2019, 10:26 Uhr

Am 25.09.2019 wurde im Neubrandenburger Polizeihauptrevier der Diebstahl von zwei E-Bikes angezeigt.

Ein Bürger gab an, dass er sein geleastes E-Bike am 24.09.2019 um 18:10 Uhr auf dem Innenhof des Blutspendedienstes in der Straße An der Marienkirche abgestellt hat. Nur 5 Minuten später, um 18:15 Uhr bemerkte er bereits den Diebstahl des Fahrrades. Das blaue E-Bike der Marke Giant Explore E+1 hat einen Wert von ca. 3.200 Euro.

Am 25.09.2019 gegen 15:15 Uhr stellte ein Bürger sein E-Bike gesichert vor der Kita in der Badstüberstraße ab, nahm das Bedienteil mit und besuchte eine Veranstaltung in dieser Einrichtung. Als er gegen 16:30 Uhr sein Fahrrad wieder benutzen wollte, bemerkte er den Diebstahl. Das entwendete E-Bike der Marke BBF Urban Collection 57cm hat vorne und hinten einen Korb. Der Wert des schwarzen E-Bikes beträgt ca. 2.400 Euro.

In beiden Fällen haben die Beamten eine Diebstahlsanzeige aufgenommen und die Sachfahndungen ausgelöst. Zeugen, die einen möglichen Tatverdächtigen wahrgenommen haben oder andere Hinweise zu den Fahrraddiebstählen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395-5582 5224.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen