Neu Brenz: Auffahrunfall auf der B191

svz.de von
26. März 2016, 16:03 Uhr

Am Sonnabend, gegen 10:20 Uhr, kam es in der Ortslage Neu Brenz bei Neustadt-Glewe auf der B 191 zu einem Auffahrunfall zweier PKW aus dem Landkreis Ludwigslust. Ein nachfolgender Fahrzeugführer übersah eine vor ihm verkehrsbedingt haltende Fahrzeugführerin und stieß in deren bereits stehenden PKW. Bei dem Verkehrsunfall wurde der PKW des Unfallverursachers so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war. Weiterhin verlor der PKW Betriebsstoffe. Die Fahrerin des anderen unfallbeteiligten PKWs zog sich leichte Verletzungen im Brust- u. Nackenbereich zu. 

Der entstandenen Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen