Neetzow-Liepen: Hund beißt an Gartenzaun zu

von
01. März 2020, 09:44 Uhr

Ein Mann ist in Neetzow-Liepen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vom Hund seines Bruders gebissen und schwer im Gesicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 58-Jährige am Samstagnachmittag mit seiner Tochter am Grundstück des Bruders geklingelt. Einer der Hunde, die angerannt kamen, sprang am Gartenzaun hoch und biss dem Mann ins Gesicht. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten nach Neubrandenburg in eine Klinik.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen