Moraas: VW-Fahrer schleudert gegen die Leitplanke

svz.de von
02. Januar 2014, 16:03 Uhr

Zu einem Unfall kam es am Neujahrstag gegen 18.25 Uhr auf der Kreisstraße 22 bei Moraas. Der 28-jährige Fahrer eines Pkw VW befuhr die Straße aus Moraas kommend, als er ausgangs einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geriet und in der Folge gegen die Schutzplanke stieß. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen