Minzow: 40 Heuballen abgebrannt

svz.de von
21. Juli 2015, 11:18 Uhr

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in Minzow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) 40 Heuballen in Brand gesteckt. Die Miete sei vollständig vernichtet worden, erklärte ein Polizeisprecher. Es werde wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung ermittelt. Die genaue Schadenshöhe war zunächst unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen