Milow: Sattelzug kommt von der Fahrbahn ab

von
21. Dezember 2017, 07:52 Uhr

Am Mittwochabend kam es auf der Kreisstraße 50 zwischen Pröttlin und Milow zu einem Verkehrsunfall. Ein Rübenlaster kam von der Fahrbahn ab und anschließend auf der Seite zum Liegen. Der 42-jährige Fahrer konnte unverletzt die Fahrerkabine verlassen.

Ersthelfer nahmen bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahr und teilten dies den eintreffenden Polizeibeamten mit. Eine anschließende Atemalkoholprüfung ergab einen Atemalkoholwert von 1,50 Promille.

Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Die Schadenssumme wird auf ca. 100.000 Euro beziffert. Die Kreisstraße 50 muss für die Bergung des Sattelzuges im Laufe des 21.12.2017 gesperrt werden. Über den genauen zeitlichen Rahmen wird noch informiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen