Meyenburg: Fahrzeug mit Buttersäure beschädigt

svz.de von
29. November 2013, 02:31 Uhr

Unbekannte übergossen einen Pkw Seat, der in der Grünstraße abgestellt war, mit Buttersäure. Die Flüssigkeit drang in Lüftungsöffnungen und Fahrzeugdichtungen ein. Trotz intensiver Reinigung dünstet das Fahrzeug weiterhin die Buttersäuredämpfe aus. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag (26.11.13, 18.00 Uhr) und Mittwoch (27.11.13, 17.30 Uhr).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen