Metelsdorf: Geschwindigkeitsüberwachung auf der A 20

von
08. Juni 2020, 14:12 Uhr

Am vergangenen Freitag, dem 05. Juni, führte das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf Geschwindigkeitsmessungen auf der A 20, nahe der Anschlussstelle Schönberg (Fahrtrichtung Lübeck), durch. Im Zeitraum von 05:30 bis 19:00 Uhr maßen die Beamten 7.980 Kraftfahrzeuge. Insgesamt stellten sie dabei 260 Geschwindigkeitsverstöße, 158 im Verwarn- und 102 Bußgeldbereich, fest. Zwei Autofahrer, die bei erlaubten 130 km/h mit 231 bzw. 201 km/h gemessen wurden, müssen nun mit Geldbußen in Höhe von 600 EUR, zwei Punkten und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen