Mestlin: Zwei Autos stießen bei Überholmanöver zusammen

von
03. Juli 2018, 10:27 Uhr

Bei einem Überholmanöver auf der B 392 zwischen Mestlin und Zölkow ist am Dienstagvormittag eine 25-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Zwei Autos waren bei einem Überholmanöver seitlich zusammengestoßen, wobei der PKW der 25-Jährigen nach links von der Fahrbahn abkam und in den Graben geschleudert wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen habe die Frau versucht, zwei vorausfahrende Fahrzeuge zu überholen. Beim Überholvorgang habe dann ein unmittelbar vorausfahrendes Auto ebenfalls zu einem Überholmanöver angesetzt, worauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. An beiden Autos entstand Sachschaden, der Fahrer des anderen Wagens blieb unverletzt. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung beider Unfallautos musste die B 392 an der Unglücksstelle zeitweilig voll gesperrt werden. Die schwer verletzte Frau kam wenig später ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen