zur Navigation springen

Mestlin: Jäger wird im Wald nach Jagd tot aufgefunden

vom

svz.de von
erstellt am 10.Nov.2013 | 04:25 Uhr

Viele Polizeifahrzeuge sind am Sonnabendmittag durch Mestlin in Richtung Forsthof gefahren. Da an diesem Tag in der Nähe eine Jagd stattfand, tauchte schnell der Gedanke auf, dass dort etwas passiert sein könnte. Auf SVZ-Nachfrage hieß es vom Polizeipräsidium in Rostock, dass es sich um keinen Jagdunfall handele, aber man einen toten Jäger gefunden habe. Nach Informationen unserer Zeitung wurde der Jäger, der aus Dänemark stammen soll, nach Ende der Jagd vermisst, da er nicht zum Streckenlegen erschien.
Er wurde schließlich gefunden und der eintreffende Notarzt konnte nur den Tod feststellen. „Ein Unglücksfall oder Straftat ist nach jetzigen Erkenntnissen aber auszuschließen“, hieß es auf Nachfrage.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen