zur Navigation springen

+++ Meldung aufgehoben +++ Schwerin: Mann aus Schweriner Klinik vermisst

vom

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kann Angaben zum Aufenthalt von Axel Mann machen?

svz.de von
erstellt am 24.Jul.2017 | 14:10 Uhr

+++ Vermisster Mann aus Schweriner Klinik ist wieder da +++

Seit Sonntagvormittag wird der 49jährige Axel Mann aus der Schweriner Carl-Friedrich-Flemming-Klinik vermisst. Herr Mann befand sich dort in Behandlung und verließ die Klinik entgegen ärztlichem Rat. Er bedarf dringend medizinischer Hilfe. Herr Mann ist ca. 180 cm groß, hat eine kräftige Gestalt und hat sehr wenige kurze graue Haare. Er hat auffällig große blaue Augen. Bekleidet ist der Vermisste mit einer schwarzen Hose, einem schwarzen T-Shirt und trägt einen dunkelgrauen Rucksack bei sich. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, meldet sich bitte beim Kriminaldauerdienst Schwerin unter der Telefonnummer 0385/5180-1560 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen