Meesinger: Einbrüche in Bungalows am Kummerower See

svz.de von
10. November 2018, 15:44 Uhr

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Bungalowsiedlung "Am See" in Meesinger am Kummerower See gewaltsam Zutritt in sechs Bungalows sowie drei Garagen. Der Tatzeitraum liegt vermutlich zwischen dem 08.11. und dem 10.11.2018. Zumeist wurden die Rollos und Fenster, aber auch Türen beschädigt.

Offensichtlich waren die Täter auf der Suche nach Bargeld oder Wertsachen. So warfen sie in einem Bungalow die Möbel um und durchsuchten die Schränke. Bekannt ist bisher, dass Gegenstände, wie ein Flachbildschirm, ein Rasenmäher, eine Motorsense, ein Kompressor, eine Heckenschere sowie Angelausrüstungen im Gesamtwert von 1.000 Euro entwendet wurden.

Ob die Einbrecher weiterhin fündig wurden, bleibt im Zuge der Kontaktaufnahme mit den Geschädigten noch zu klären. Die Sachschäden werden auf 500 Euro geschätzt. Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen