zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. November 2017 | 14:07 Uhr

Marnitz: Altpapiertonnen in Brand gesetzt

vom

svz.de von
erstellt am 16.Mär.2017 | 15:46 Uhr

Ein Brandstifter hat am späten Mittwochabend zwei Altpapiertonnen in Brand gesetzt. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Gegen 22 Uhr hatte eine Anwohnerin eine brennende Tonne vor ihrem Grundstück bemerkt und  mit Wasser gelöscht. Rund 15 Minuten später brannte eine zweite Papiertonne. Die Feuerwehr musste eingreifen.  Von dem Brandstifter fehlt  noch jede Spur.  Die Polizei (Tel. 03871/ 6000), bittet um Hinweise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen