Unglück in Stolpe : Mann stirbt beim Verladen eines Traktors

Foto:

Tödlicher Arbeitsunfall in Stolpe: 59-Jähriger wird beim Bugsieren eines Ackerschleppers von diesem überrollt.

svz.de von
19. April 2017, 17:21 Uhr

Beim Verladen eines Traktors in einem Agrarbetrieb in Stolpe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Der 59-Jährige sei offenbar beim Bugsieren des Ackerschleppers von diesem erfasst und überrollt worden, teilte die Polizei mit. Der Mann, der offenbar als Einweiser fungierte, um den Traktor auf einen Lkw-Anhänger zu laden, starb noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unglück kam, war zunächst unklar, hieß es. Ein Sachverständiger sei an die Unfallstelle gerufen worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen