Mann raubt Frau in Wismar die Handtasche

svz.de von
09. Oktober 2018, 06:40 Uhr

Ein 29-Jähriger soll am Montagabend gegen 20.30 Uhrm Bereich der Lübschen Straße in Wismar eine 32-jährige Frau von hinten zu Boden gerissen haben. Sie stürzte auf den Rücken, der Tatverdächtige entriss ihr die Handtasche und floh, teilt die Polizei mit. Polizeikräfte konnten den Tatverdächtigen stellen und vorläufig festnehmen. Er war noch im Besitz der Beute.

Die 32-Jährige kam mit leichten Prellungen davon. Die Ermittlungen gegen den zur Tatzeit alkoholisierten Verdächtigen dauern an. Zeugenkönnen sich telefonisch beim Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841/2030, bei der Internetwache www.polizei.mvnet.de oder jeder weiteren Polizeidienststelle melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen