zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. Oktober 2017 | 08:32 Uhr

Malliss: Nachts auf Spritztour mit Radlader

vom

svz.de von
erstellt am 24.Feb.2015 | 15:55 Uhr

Ein Radlader mit eingeschalteter Rundumleuchte kurvte in der Nacht zu Dienstag durch Malliß. Anwohner informierten die Polizei, die das Fahrzeug nach mehrstündiger Suche in der Umgebung  des Dorfes  entdeckte. Bei der Kontrolle staunten die Beamten dann nicht schlecht: Die Baumaschine war  mit mehreren Jugendlichen besetzt. Wie die Polizei informiert, stellte sich heraus, dass der aus der Region stammende Fahrer  der 17-jährige Auszubildende der Firma war, zu    welcher  das Fahrzeug gehört. Er benutzte den Radlader trotz fehlender Fahrerlaubnis für den nächtlichen Ausflug mit seiner Gruppe. Nun ermittelt die Polizei gegen  den Jugendlichen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen