Malchin: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

svz.de von
11. Juli 2015, 09:04 Uhr

Gestern um 20:15 Uhr ereignete sich auf der B 104, in Höhe Abfahrt Duckow, ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Die 33-Jährige befuhr mit ihrem Quad die B 104 aus Richtung Malchin kommend in Richtung Stavenhagen. Kurz nach der Abfahrt Duckow wollte sie nach links abbiegen. Offensichtlich bremste sie zu stark ab, so dass das Quad auf Grund der nicht angepassten Geschwindigkeit nach links vorne überkippte.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt und musste stationär aufgenommen werden. Am Quad entstand Sachschaden in Höhe etwa 500,00 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen