Malchin: 79-Jähriger rast gegen Baum und wird schwer verletzt

svz.de von
25. August 2016, 21:16 Uhr

Am 25.08.2016 gegen 15:20 Uhr wurde die Polizei informiert,dass ein PKW auf der Landstraße 273 gegen einen Baum gefahren sei. Der 79-jährige Fahrer eines Peugeot 307 befuhr die L 273 aus Richtung Wolde in Richtung Altentreptow. Etwa 20 Meter hinter dem Ortseingang von Reinberg kam der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.In der weiteren Folge fuhr er frontal  gegen einen Straßenbaum.Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug um und lag quer auf der Fahrbahn.Der Fahrzeugführer wurde bei der Kollision schwer verletzt und wurde in das Klinikum Neubrandenburg verbracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Altentreptow waren am Unfallort im Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen