Lützow: Polizei erwischt 12-Jährigen mit Moped

von
20. August 2015, 16:28 Uhr

Auf ihrer Streifenfahrt kamen Gadebuscher  Polizisten am Mittwochabend gegen 18 Uhr zwei Mopedfahrer in  Lützow entgegen. Beide Fahrer wurden  gestoppt und dann kontrolliert.

Dabei staunten die Beamten nicht schlecht, denn es stellte sich heraus, dass ein  12-Jähriger das Moped fuhr. Zudem war das Moped nicht versichert.  Auch der  14-Jährige war ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Nun laufen Anzeigen   wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz und  wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, teilte die Polizei gestern mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen