Lützow: Mitfahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

von
28. Mai 2020, 13:19 Uhr

Am frühen Abend des gestrigen Tages kam es in der Gadebuscher Straße in Lützow zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Deutscher fuhr dort mit seinem Leichtkraftrad auf einen vorausfahrenden PKW auf. Nach ersten Erkenntnissen der unfallaufnehmenden Beamten des Polizeireviers Gadebusch hatte der Biker offenbar das Bremsen des vor ihm fahrenden VW Transporters zu spät gesehen. Infolge der Kollision zog sich seine 16-jährige Mitfahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen