zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. November 2017 | 03:19 Uhr

Lütten Klein: Trio raubt Rentner aus

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Ein Trio hat am Dienstag gegen 18.10 Uhr einen 76 Jahre alten Mann in der Trelleborger Straße überfallen und ausgeraubt. Einer der Täter packte den Rentner von hinten am Arm und hielt ihn fest, ein weiterer baute sich vor ihm auf und forderte Geld von ihm. Andernfalls werde er ihn schlagen. Ohne abzuwarten griff der Täter dann jedoch selbst in die Jackentasche des Opfers, zog die Brieftasche heraus und entwendete daraus das Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise: 038208/888 22 22

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen