Lübzow: Wagenachse abgerissen

von
30. Juni 2019, 20:26 Uhr

Ein Pkw-Fahrer befuhr am  Sonnabend gegen 10.45 Uhr die Landesstraße von Lübzow kommend in Richtung Groß Linde. In einer leichten Fahrbahnverengung, die mit   mehreren Pylonen versehen ist, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr diese. Die Pylonen schleifte der Fahrer zirka 30 Meter mit sich. Dabei riss er sich an seinem Pkw die komplette vordere rechte Achse ab. Eine Pylone blieb unter dem Fahrzeug stecken. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Die Pylonen wurden  nach der Unfallaufnahme wieder aufgerichtet. Ein Gesamtschaden von 5000 Euro ist entstanden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen