zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. November 2017 | 18:58 Uhr

Lübz: Zwei Angreifer schlugen auf Frauen ein

vom

svz.de von
erstellt am 17.Mär.2017 | 15:01 Uhr

In Lübz sind am Donnerstagnachmittag zwei Frauen niedergeschlagen worden. Die 18 und 54 Jahre alten Opfer erlitten dabei leichte Verletzungen, die später im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die beiden flüchtigen Tatverdächtigen- ein 26-jähriger Mann und eine 20-jährige Frau- sind der Polizei bereits namentlich bekannt. Sie sollen die beiden Opfer im Bereich des Stadtparks zunächst niedergeschlagen und dann auf sie eingetreten haben. Ein Zeuge bemerkte den Vorfall und half den beiden Opfern. Anschließend erstatteten sie Anzeige bei der Polizei. Wie bekannt wurde, kennen die Opfer ihre Peiniger. Auslöser waren vermutlich Zwistigkeiten, die es in der Vergangenheit gegeben hat. Die Polizei ermittelt gegen das Angreifer- Duo nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen