Lübz: Polizei stellt berauschten Autofahrer

svz.de von
07. Mai 2015, 15:51 Uhr

Bei einem Autofahrer, den die Polizei am Mittwochnachmittag in Lübz wegen Drogenverdachts anhielt, ist wenig später eine Blutprobenentnahme veranlasst worden. Darüber hinaus nahm die Polizei gegen den Mann eine Ordnungswidrigkeitsanzeige auf. Überdies fand die Polizei in seinem Auto rauschgiftverdächtige Substanzen in geringen Mengen, die beschlagnahmt wurden. Bei der Kontrolle zeigte sich der Fahrer uneinsichtig und aggressiv. Er war während der Überprüfung vor Ort weggelaufen, konnte aber nach dem Fluchtversuch gestellt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen