zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

17. Dezember 2017 | 03:31 Uhr

Lübz/Parchim: Gurtverstöße festgestellt

vom

svz.de von
erstellt am 18.Feb.2015 | 14:25 Uhr

Bei einer gut einstündigen Verkehrskontrolle am Mittwochmorgen in Parchim hat die Polizei drei Gurtverstöße ahnden müssen. Ein Fahrradfahrer  wurde darüber hinaus belangt, der während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. In vier weiteren Fällen wurden jeweils Mängel an der Fahrzeugbeleuchtung festgestellt. Vier Beamte des Polizeihauptreviers Parchim hatten zwischen 6.15 Uhr und 7.30 Uhr auf der B 191 am Ortsausgang in Richtung Lübz insgesamt 23 Fahrzeuge kontrolliert. Der Kontrollschwerpunkt bezog sich insbesondere auf Alkohol- und Drogendelikte im Straßenverkehr.  Diesbezüglich gab es jedoch keine Beanstandungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen