zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. August 2017 | 12:53 Uhr

Lübz: Dieb schlägt auf Zeugen ein und flüchtet

vom

Bei einem räuberischen Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in Lübz hat der noch unbekannte Täter am Dienstagnachmittag zwei Personen tätlich angegriffen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bisherigen Erkenntnissen zufolge, entwendete ein junger Mann mehrere Tüten mit losem Tabak sowie Spirituosen aus dem Geschäft. Bei seiner Flucht stürzte der Dieb zweimal und verletzte sich vermutlich am Kopf dabei. Dennoch setzte er seine Flucht fort, wurde sogar gegen zwei Zeugen gewalttätig, schlug und trat auf diese ein. Konnte dann allerdings flüchten. Einer Zeugenaussage zufolge, soll der Dieb kurz darauf Bus nach Parchim eingestiegen und verschwunden  sein. Die Polizei ermittelt jetzt wegen räuberischen Diebstahls.

 

zur Startseite

von
erstellt am 19.Apr.2017 | 15:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen