zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

16. Dezember 2017 | 21:46 Uhr

Lübtheen: Zeugen halten Räuber fest

vom

svz.de von
erstellt am 22.Okt.2015 | 16:28 Uhr

Zeugen haben am Mittwochabend in Lübtheen eine Raubstraftat vereitelt und den mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der 15-jährige Tatverdächtige hatte versucht, einem Gleichaltrigen das Smartphone zu entreißen. Dabei entwickelte sich ein Handgemenge zwischen beiden Jugendlichen, wobei das Opfer eine leichte Handverletzung erlitt. Mehrere Zeugen kamen auf den Vorfall zu und hielten den Verdächtigen fest. Der jugendliche Beschuldigte gab später gegenüber der Polizei die Tat zu. Er ist der Polizei bereits wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung bekannt. Nun wird gegen den jungen Mann, der am Abend seinen Großeltern übergeben wurde, wegen versuchten Raubes ermittelt. An dieser Stelle gibt es ein ausdrückliches Lob der Polizei für das couragierte Eingreifen der Zeugen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen