Lübtheen: Täter werfen mit Pflastersteinen

svz.de von
16. Oktober 2015, 15:43 Uhr

In der Amtsstraße, in einem  leerstehenden Gebäude, warfen unbekannte Täter in der Zeit  vom 1. Oktober, 7 Uhr, bis 15. Oktober, 8 Uhr, mit zwei Pflastersteinen zwei doppeltverglaste Fenster ein und entwendeten einen Fünf-Kilo-Feuerlöscher aus dem Haus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen