Lübtheen: Feuer im Keller ausgebrochen

svz.de von
12. Juli 2018, 08:32 Uhr

Zu einem Feuer in einem Keller eines Mehrfamilienhauses ist es am Mittwochabend in Lübtheen gekommen. Ausgangspunkt des Brandes war eine Waschmaschine.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand auf den betreffenden Kellerraum begrenzt werden. Geschätzter Schaden: 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes übernahmen vor Ort die ersten Ermittlungen zum genauen Brandhergang. Diese Ermittlungen dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen