zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

25. November 2017 | 09:10 Uhr

Lübstorf: Vier Verletzte nach Unfall auf der B 106

vom

svz.de von
erstellt am 12.Nov.2013 | 05:01 Uhr

Gegen 12.35 Uhr ereignete sich gestern auf der B 106 ein Verkehrsunfall, bei dem sich insgesamt vier Fahrzeuginsassen leicht verletzten. Ein Mitsubishi und ein VW befuhren hintereinander die B 106 aus Richtung Kirch Stück kommend in Richtung Lübstorf. An einer Baustellenampel musste der 31-jährige Mitsubishi-Fahrer anhalten. Der 45-jährige VW-Fahrer erkannte dieses zu spät und fuhr auf den Mitsubishi auf. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer sowie zwei weitere Insassen im Mitsubishi leicht verletzt. Zwei Rettungswagen brachten die Verletzten ins Klinikum nach Schwerin. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen